Breitengrad

Kobalt-Abbau im Kongo

In der Batterieherstellung für Smartphones und Tablets benötigt man Kobalt. Im Kongo werden zwei Drittel dieses weltweit geförderten Rohstoffs abgebaut - allerdings zum Teil unter katastrophalen Bedingungen. Eine Reportage von Linda Staude.

Kobalt-Abbau im Kongo | @(c) dpa
24 Min. | 27.9.2019
Breitengrad | @iStock / Montage: BR
Bayern 2

Breitengrad