Breitengrad

Die USA und ihr Verhältnis zu Waffen

Woher kommt die große Emotionalität, mit der Amerikaner immer wieder das Recht auf Waffenbesitz verteidigen? Im Kern sind es drei Urerfahrungen: die Geschichte der religiös motivierten Einwanderung, der Kampf um die Unabhängigkeit und schließlich die Besiedlung des amerikanischen Westens im 19. Jahrhundert.

Die USA und ihr Verhältnis zu Waffen | Bild: dpa-Bildfunk
23 Min. | 13.6.2019

VON: Arthur Landwehr

Breitengrad | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Breitengrad

Neueste Episoden