Breitengrad

Armes, reiches Land - Venezuelas Absturz

Der Machtkampf in Venezuela geht in eine entscheidende Phase, weil der soziale Druck steigt. Etwa 80 Prozent der Bevölkerung sind verarmt, sie können sich weder die knappen Lebensmittel noch Medikamente leisten. Tagelang fällt der Strom aus, dem Staat geht das Geld aus und der Wert des Geldes verfällt noch rasanter als in den Monaten, bevor sich Juan Guaidó zum Übergangspräsidenten ernannt hat.

Breitengrad
23 Min. | 28.3.2019
Podcast Cover
Bayern 2

Breitengrad