BR24 Thema des Tages

"Unternehmen Barbarossa" - Erinnerung an den Überfall auf die Sowjetunion vor 80 Jahren

Deutschland erinnert heute an ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte: Unter dem Codenamen "Unternehmen Barbarossa" überfiel die Wehrmacht vor genau 80 Jahren die Sowjetunion. Es war der Beginn eines fürchterlichen Vernichtungskrieges, der insgesamt bis zu 27 Millionen Menschen das Leben kostete, mehr als die Hälfte von ihnen waren Zivilsten. Im Gedenken an die Opfer will Bundespräsident Steinmeier heute Vormittag in Berlin einen Kranz niederlegen. Aber wie kam es damals überhaupt zu diesem Angriffskrieg? Und wie verlief er? - Martin Busch mit einem historischen Rückblick. Außerdem berichtet Stephan Laack aus Moskau über eine Sonderaustellung zum Thema.

"Unternehmen Barbarossa" - Erinnerung an den Überfall auf die Sowjetunion vor 80 Jahren | Bild: BR
8 Min. | 22.6.2021

Neueste Episoden