BR24 Thema des Tages

Galoppierende Inzidenzzahlen

Der Impfstoff von AstraZeneca ist ab heute auch in Bayern wieder im Einsatz. Das hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gestern Abend verkündet - allerdings mit Beipackzettel. Die Geimpften sollen laut Klaus Cichutek, dem Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts über alle Risiken informiert werden. Für das schleppende Impftempo in Deutschland dürfte die Entscheidung also ein wichtiger Impuls sein. Heute Nachmittag beraten Bund und Länder über die weitere Impfstrategie. - Die Impfungen haben auch erste Auswirkungen auf die Statistik, weniger Menschen sterben an oder mit Corona. Doch gleichzeitig steigt seit Tagen die Inzidenz. Bayern hat die Notbremse schon angekündigt. Im Freistaat wird es in der kommenden Woche aufgrund des hohen Inzidenzwerts keine weiteren Lockerungen geben. Aber wie aussagekräftig ist dieser Inzidenzwert eigentlich? Darüber spricht unsere Moderatorin mit dem Statistik-Professor Helmut Küchenhoff von der Münchner Ludwig Maximilians Universität. Er ist in der Covid 19 Datenanalyse-Gruppe. Einer Gruppe, die seit Beginn der Corona-Pandemie die Daten auswertet.

Galoppierende Inzidenzzahlen | Bild: BR
8 Min. | 19.3.2021

Neueste Episoden