Bergfreundinnen | Bild: Lisa Hinder / BR
BAYERN 2

Bergfreundinnen

Anna, Toni und Kaddi lieben Berge. Ständig zieht es die drei hinaus und hinauf – und wenn sie nicht am Berg sind, reden sie darüber. Sätze wie "Die Berge gehören uns" oder "Mindestens 2000 Höhenmeter am Tag" sparen sie sich. Die Bergfreundinnen sprechen sich Mut zu, halten einander und schöpfen am Gipfel neue Kraft – für die nächste Tour und fürs ganze Leben. Sie hören zu und diskutieren Fragen wie: Was ist ein gutes Ziel? Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen am Berg? Und was passiert eigentlich gerade mit den Alpen? Es gibt Stories vom Berg, tolle Leute zu Gast und Talk unter komischen Frauen: Die eine isst kein Ei, die andere stammt aus dem Allgäu und die dritte redet ständig nur vom Mountainbiken. 1 Staffel = 4 Episoden = ein großes Bergthema.

Dazu Passt