Beethoven - die Biografie zum Hören mit Udo Wachtveitl

Folge 9 - Der ganzen Welt (1822-1824)

Beethoven ist in schlechter Verfassung: Zu seiner Schwerhörigkeit gesellen sich Rheumaschübe und die Gelbsucht. Er ist zwar ein lebender Mythos, aber der neue Star in Wien heißt Rossini. Und seine große unerfüllte Liebe, stirbt mit nur 42 Jahren. Beethoven widmet sich einer neuen Symphonie für London. "Die Neunte" reift langsam heran, viele ältere Ideen und Pläne fließen in sie ein. Seine Wiener Fans wollen sie unbedingt zuerst hören, doch die Vorbereitungen zur Uraufführung verlaufen abenteuerlich.

Folge 9 - Der ganzen Welt (1822-1824) | Bild: Elena Zaucke
24 Min. | 22.10.2020

VON: Jörg Handstein

SHOWNOTES

Neueste Episoden