Beethoven - die Biografie zum Hören mit Udo Wachtveitl

Folge 5 - Dichtung und Wahrheit (1809-1812)

Napoleon bombardiert Wien. Mehrere Frauen kreuzen Beethovens Lebensweg: Therese Malfatti, Bettina Brentano, Antonie Brentano. Wer aber ist die "Unsterbliche Geliebte", der er seinen leidenschaftlichsten Brief schreibt? Was kann man Bettina Brentano glauben, die viel Persönliches von Beethoven schreibt? Wie verläuft die ersehnte Begegnung mit Goethe? In diese Zeit fällt das Fünfte Klavierkonzert, die Musik zu Goethes Egmont, das Klaviertrio op. 97 für den Erzherzog Rudolf und vor allem die Siebte und Achte Symphonie.

Folge 5 - Dichtung und Wahrheit (1809-1812) | Bild: Elena Zaucke
25 Min. | 22.10.2020

VON: Jörg Handstein

SHOWNOTES

Neueste Episoden