Beethoven - die Biografie zum Hören mit Udo Wachtveitl

Folge 2 - Unermessliches Tonreich (1792-1800)

Nach Napoleons Machtübernahme beginnt eine Zeit der Kriege, französische Truppen besetzen Bonn. Beethoven folgt mit Anfang Zwanzig der Einladung Joseph Haydns nach Wien und wird mit seinen genialen Improvisationen zum Starpianisten der Wiener Gesellschaft. Seine ersten Wiener Werke, Kammermusik, Sonaten, Konzerte und schließlich eine große Symphonie, platziert er geschickt zwischen Tradition und Provokation.

Folge 2 - Unermessliches Tonreich (1792-1800) | Bild: Elena Zaucke
25 Min. | 22.10.2020

VON: Jörg Handstein

SHOWNOTES

Neueste Episoden