Bayerisches Feuilleton

Stefan George - Der Dichter des "geheimen Deutschlands" in München

Vor 150 Jahren, am 12. Juli 1868, wurde ein deutscher Dichter geboren, dessen Person wie keine zweite von vielen Mythen umwoben ist: Stefan George. Unsere Sendung beschäftigt sich mit einem Rätsel der Literaturgeschichte und mit der Frage, welche Rolle München in Georges Leben und Werk spielte.

Bayerisches Feuilleton
52 Min. | 6.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion