Bayerisches Feuilleton

Rotlicht und andere Bezirke - Der Filmemacher Dominik Graf

Am 6. September wird Dominik Graf 65. Er ist einer der herausragenden deutschen Filmregisseure der Gegenwart - einer, der auch im Fernsehen großes Kino macht. Der Münchner Filmemacher erzählt leidenschaftlich von Verbrechen und Städten, genauer gesagt: von Orten und Tatorten.

Bayerisches Feuilleton
53 Min. | 30.7.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden