Bayerisches Feuilleton

LAND UND LEUTE: Madonna auf Reisen - Wie die Freisinger Ikone nach Venedig kam

Das Freisinger Diözesanmuseum stellte Ende 2018 die Ikone der betenden Madonna in der Markusbiblitothek von Venedig aus. Sie kam einst im Gepäck eines byzantinischen Herrschers nach Europa - die Reisen haben Mensch und Bild bewegt.

Bayerisches Feuilleton | © 2017 Bayerischer Rundfunk
24 Min. | 18.4.2019