Bayerisches Feuilleton

Die Buddha-Bayern - Im Einsatz für das Weltkulturerbe im Bamiyan-Tal

Seit 2002 bemühen sich Denkmalschützer, darunter mehrere Bayern, um die Sicherung und Konservierung der Reste der einzigartigen Buddha-Statuen, die 2001 von Taliban-Kämpfern zerstört wurden. Carola Zinner folgte den Spuren der "Buddha-Bayern".

Bayerisches Feuilleton
53 Min. | 15.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden