Bayerisches Feuilleton

Brauner Spuk - Schloss Nymphenburg in der NS-Zeit

Michael Zametzer berichtet über die Zeit, in der die Nazis Schloss Nymphenburg vereinnahmten. Die NS-Bonzen speisten von Nymphenburger Porzellan wie die bayerischen Könige und ließen in der "Nacht der Amazonen" hüllenlose Revue-Girls auf Pferden der SS durch den Schlosspark reiten.

Bayerisches Feuilleton
53 Min. | 23.3.2018

Neueste Episoden