Bayerisches Feuilleton

Bayern - Israel und zurück - Geschichten von Exil und Remigration

Sie entkamen dem antisemitischen Terror des NS-Regimes - fünf Juden aus Bayern, die in Palästina Zuflucht fanden. Zwei von ihnen kehrten in ihre Heimat zurück, obwohl dort am 9. November vor 80 Jahren, in der "Reichspogromnacht", die Synagogen brannten. Fünf Geschichten vom Überleben in den Zeiten der Barbarei.

Bayerisches Feuilleton
53 Min. | 8.11.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden