B5 Extra Coronavirus

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und die Folgen

Eine Riesen-Überraschung - im dritten Wahlgang unterlag Amtsinhaber Bodo Ramelow von den Linken gegen Kemmerich, dessen FDP gerade mal mit fünf Abgeordneten im Landtag sitzt. Damit ist die ursprünglich geplante Minderheitsregierung von Linken, SPD und Grünen Makulatur. Was das jetzt für Thüringen und auch für die Bundespolitik bedeutet, darum geht es in unserem Thema des Tages. Darin Gespräche mit Susanne Betz aus der BR-Politikredaktion und mit Berlin-Korrespondentin Anita Fünffinger. Moderation: Petra Schwarzenberg

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und die Folgen | Bild: BR
8 Min. | 5.2.2020

VON: Susanne Betz, Anita Fünffinger, Linda Sundmäker. Moderation: Petra Schwarzenberg

Neueste Episoden