B5 Thema des Tages

Interview der Woche mit Susanne Breit-Kessler

Noch scheint der Teil-Lockdown in Deutschland nicht zu wirken - zumindest ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter hoch: Das Robert-Koch-Institut meldet heute früh rund 22.400 Fälle - nur etwas weniger als gestern. Möglich also, dass Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten übermorgen weitere Beschränkungen beschließen. Ob solche Corona-Maßnahmen juristisch und ethisch zu vertreten sind . das wird in Bayern ständig von dem sogenannten Dreierrat Grundrechtsschutz. Die Vorsitzenden dieses Gremiums, Susanne Breit-Kessler, hat im B5-Interview der Woche die Corona-Maßnahmen der Staatsregierung verteidigt.

Interview der Woche mit Susanne Breit-Kessler | Bild: BR
9 Min. | 14.11.2020
B5 Thema des Tages | Bild: BR

Neueste Episoden