BR24 Thema des Tages

Historischer Gipfel - Biden und Putin treffen sich in Genf

Die Vorzeichen für den Gipfel in Genf sind nicht gerade günstig - vor ihrem heutigen Treffen haben US-Präsident Biden und der russische Staatschef Putin alles andere als Freundlichkeiten ausgetauscht. Dabei kennen sich die Politik-Veteranen schon seit vielen Jahren. Zum ersten Mal trafen sie sich 2011, als Biden US-Vize-Präsident war und Putin russischer Ministerpräsident. Schon damals attestierte der US-Amerikaner dem Russen, dass dieser "keine Seele" habe. Und kurz nach der Amtsübernahme im Januar kündigte Biden eine härtere Gangart gegenüber Moskau an. Was man dort vom heutigen Treffen erwartet, darüber spricht unser Moderator Hannes Kunz mit der Russland-Expertin Sarah Pagung. Zuvor aber schaut unsere USA-Korrespondentin Katrin Brand für uns auf den heutigen Gipfeltag in Genf.

Historischer Gipfel - Biden und Putin treffen sich in Genf | Bild: BR
8 Min. | 16.6.2021

Neueste Episoden