B5 Extra Coronavirus

Feuer, die man nicht löschen kann - Eindrücke von Australiens Feuerfront

Buschfeuer haben den Südosten Australiens nach wie vor fest im Griff. Die Flammen vernichteten seit Beginn der großen Brände mehr als zehn Millionen Hektar Land. Mindestens 27 Menschen sind durch die Flammen bereits umgekommen. In unserem Thema des Tages hören Sie eine Reportage von unserem Korrespondenten Holger Senzel, der in den betroffenen Gebieten unterwegs ist. Moderation: Manfred Wöll

Feuer, die man nicht löschen kann - Eindrücke von Australiens Feuerfront | Bild: BR
7 Min. | 10.1.2020

Neueste Episoden