B5 Thema des Tages

Der Fall Clearview - das Ende der Privatsphäre

In den USA hat die bislang unbekannte Firma Clearview rund drei Milliarden Bilder von Menschen aus dem Internet gesammelt, um eine umfassende Datenbank zur Gesichtserkennung zu entwickeln. Auch hierzulande denkt man über eine stärkere Nutzung von Gesichtserkennungssoftware nach. Hierzu ein Stichwort von Janina Lückoff und Claudia Schaffer spricht mit Florian Gallwitz, Professor für Medieninformatik an der Technischen Hochschule Nürnberg. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit Mustererkennung und Bildverarbeitung. Moderation: Claudia Aichberger

Der Fall Clearview - das Ende der Privatsphäre | Bild: BR
7 Min. | 21.1.2020

VON: B5 aktuell

B5 Thema des Tages | Bild: BR

Neueste Episoden