B5 Reportage

Wenn die Stimmung kippt - Migrations-Hotspot Kanaren

Die Kanarischen Inseln haben sich zum Migrations-Hotspot in Europa entwickelt. Im vergangenen Jahr kamen rund 23.000 Menschen in Booten auf der spanischen Inselgruppe an, in den ersten Wochen dieses Jahres waren es rund 2.000. Die Behörden haben Schwierigkeiten, die Migranten adäquat unterzubringen. Dazu kommen Spannungen in der Bevölkerung: Berichte von einzelnen Übergriffen auf Camps und Gewaltandrohungen machen die Runde. Das sorgt für gereizte Stimmung unter den Canarios und den Migranten.

Wenn die Stimmung kippt - Migrations-Hotspot Kanaren | Bild: picture alliance/dpa | Andreas Jütte
21 Min. | 26.2.2021

VON: Oliver Neuroth und Christina Teuthorn-Mohr

B5 Reportage | Bild: BR
B5 aktuell

B5 Reportage

Neueste Episoden