B5 Reportage

Versöhnung und Einigkeit - Ruanda 25 Jahre nach dem Völkermord

Ruanda hat Bemerkenswertes geleistet bei der Aufarbeitung des Genozids von 1994 und bei der Versöhnung seiner einst tief gespaltenen Bevölkerung. Doch der Heilungsprozess bleibt schwierig. Eine Reportage von Linda Staude.

Versöhnung und Einigkeit - Ruanda 25 Jahre nach dem Völkermord | @picture-alliance/dpa
24 Min. | 19.6.2019

VON: Linda Staude

B5 Reportage | @BR
B5 aktuell

B5 Reportage