B5 Reportage

Griechenland und die Türkei - eine lange tiefe Feindschaft

Im östlichen Mittelmeer stehen sich griechische und türkische Kriegsschiffe immer wieder feindlich gegenüber. Paradox angesichts der Tatsache, dass beide Länder Mitglied der NATO sind. Und dennoch: die Seegrenze zwischen Türkei und Griechenland ist seit langem umstritten und damit auch die Frage: Wem gehören die Erdgasfelder, die unter dem Boden des Mittelmeeres vermutet werden? Internationale Bemühungen Athen und Ankara an den Verhandlungstisch zu bringen, sind bislang gescheitert - stattdessen drohen beide Länder mit dem Einsatz ihrer Marine, letztlich also mit Krieg. Der Streit um Erdgas und um Seegrenzen ist nur ein Beispiel für das zerrüttete Verhältnis zwischen den Nachbarländern Türkei und Griechenland. Karin Senz und Thomas Bormann über die tief verwurzelte Feindschaft und alte Konflikte zwischen beiden Ländern, die nie aufgearbeitet wurden.

Griechenland und die Türkei - eine lange tiefe Feindschaft | Bild: imago images
22 Min. | 18.12.2020

VON: Thomas Bormann und Karin Senz

B5 Reportage | Bild: BR
B5 aktuell

B5 Reportage

Neueste Episoden