B5 Reportage

Brandenburg - letzte Bastion der Braunkohle

Das Kraftwerk Jänschwalde bei Cottbus stößt 24 Millionen Tonnen Kohlendoxid im Jahr aus - und ist damit einer der klimaschädlichsten Energieproduzenten Europas. Doch Brandenburgs rot-rote Regierung wehrt sich heftig gegen den Ausstieg aus der Braunkohle. Denn es geht dabei nicht nur um tausende Jobs, sondern auch das politische Überleben der SPD.

23 Min. | 3.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
B5 aktuell

B5 Reportage

Neueste Episoden