B5 Reportage

Big Data ist Chinas neues Gold

In China werden mehr Daten erzeugt und gespeichert als irgendwo sonst auf der Welt. Staatliche Stellen überwachen und kontrollieren so die Bevölkerung. Und Unternehmen machen damit dicke Geschäfte. Wo einst Kohle abgebaut wurde, entsteht das neue Daten- und Online-Zentrum: in der Provinz Guizhou im Süden Chinas.

B5 Reportage | © 2017 Bayerischer Rundfunk
23 Min. | 16.11.2018

VON: Steffen Wurzel

Podcast Cover B5 Reportage | © 2017 Bayerischer Rundfunk
B5 aktuell

B5 Reportage