artmix.galerie

Film für ein Hörstück | "Zen ist die größte Lüge aller Zeiten" von Werner Penzel

Werner Penzel verbrachte mehrere längere Aufenthalte in dem japanischen Zen Kloster Antai-ji, nördlich von Kobe auf einem schwer zugänglichen Hochplateau gelegen. Er näherte sich dem Ort gemeinsam mit den Musikern Fred Frith und Ikue Mori in freien Improvisationen und ließ seine Erfahrungen in ein Hörstück und in ein Filmprojekt münden. // directed & photographed: werner Penzel / composed & performed: Fred Frith, Ikue Mori / violin: Ada Gosling / percussion: Bernd Settelmayer / original sound recording & editing: Ayako Mogi / studio recording & mixing: Peter Hardt / quotes: Kodo Sawaki / translated: Muho Nölke / reda by Andrea Hörnke-Trieß / from the books "Zen ist die größte Lüge aller Zeiten" & "An Dich" (Angkor Verlag) / Werner Penzel Filmproduktion & Recycled TV AG / BR Hörspiel und Medienkunst 2015

artmix.galerie | @BR
6 Min. | 3.7.2015

VON: Hörspiel und Medienkunst

artmix.galerie | @BR