Alles Geschichte - History von radioWissen

STAAT UND GELD: Die Geschichte der Steuern

Steuern gibt es seit Jahrtausenden. Beliebt waren sie nie, dafür manchmal kurios, wie die Fenstersteuer oder Steuern auf Bärte. Schon im Altertum lieferten die Bauern beim Fürsten den Zehnten ab, also ein Zehntel ihres Ertrags. Steuerhinterziehung gab es allerdings auch schon, genauso wie deren Bestrafung. Wer den Zehnten nicht gab, bekam 100 Schläge. Immer sind Steuern auch ein Instrument der Macht. (BR 2017)

STAAT UND GELD: Die Geschichte der Steuern | Bild: dpa/picture-alliance
19 Min. | 15.6.2021

VON: Maike Brzoska

SHOWNOTES

Neueste Episoden