Alles Geschichte - History von radioWissen

JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND: Samuel Oppenheimer

Als Samuel Oppenheimer 1703 stirbt, löst das ein Erdbeben in der Finanzwelt aus. Oppenheimer hat die Politik des Habsburger Kaiserhauses mit Hilfe eines ausgeklügelten, europaweiten Netzwerks vorfinanziert. Er war ein Finanzgenie. Ohne ihn wäre der Kaiser dauerpleite gewesen. (BR 2010)

JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND: Samuel Oppenheimer | Bild: dpa/picture-alliance
23 Min. | 18.2.2021

VON: Henriette Wrege

SHOWNOTES

Neueste Episoden