Album der Woche im ZÜNDFUNK

Wie Saba sich vom Traumaopfer zur neuen Rap-Hoffnung jazzt

Das zweite Album des Rappers aus Chicago und dem Freundeskreis von Chance The Rapper ist gezeichnet von Ängsten und Trauer. Saba verarbeitet den Tod seines Mentors und Cousins, der ermordet wurde. Eine jazzy R'n'B-Traumatherapie.

4 Min. | 23.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Ralf Summer

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden