Aktuelle Interviews

Zahl der tödlichen Fahrradunfälle gestiegen: Siegfried Brockmann, Leiter der Unfallforschung der Versicherer (UDV)

Im vergangenen Jahr sind auf deutschen Straßen fast 14 Prozent mehr Fahrradfahrer ums Leben gekommen als im Vorjahr. Ein drastischer Anstieg. Die Gründe dafür sind vielfältig. "Wir beobachten ja insgesamt im Verkehrsgeschehen, dass jeder sich selbst der nächste ist", so Unfallforscher Brockmann.

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
7 Min. | 28.2.2019

VON: Veronika Lohmöller