Aktuelle Interviews

Wirecard-Skandal: Daniela Bergdolt, Vizepräsidentin der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz

Nach dem mutmaßlichen Milliardenbetrug beim Zahlungsdienstleister Wirecard sieht Daniela Bergdolt die Pläne für eine stärke Kontrolle durch den Staat skeptisch. "Wir haben eigentlich alle Gesetze, die wir brauchen. Wir müssen sie nur anwenden", so Bergdolt.

Wirecard-Skandal: Daniela Bergdolt, Vizepräsidentin der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz  | Bild: picture alliance/Matthias Balk/dpa
7 Min. | 23.7.2020

VON: Veronika Lohmöller

Neueste Episoden