Aktuelle Interviews

Welthunger-Index: Marlehn Thieme, Präsidentin der Welthungerhilfe

Mehr als 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden an Hunger - und wegen des Klimawandels könnten es bald noch viel mehr sein. "Klimawandel stärkt die Wetterextreme wie Stürme oder Überschwemmungen, aber eben auch Dürren, die ganze Landstriche verlieren", so Marlehn Thieme. Die langfristigen Folgen seien gravierend.

Welthunger-Index: Marlehn Thieme, Präsidentin der Welthungerhilfe | @picture alliance/Michael Kappeler/dpa
5 Min. | 14.10.2019

VON: Julia Nether

Neueste Episoden