Aktuelle Interviews

Weltbildungsbericht 2018: Jacqueline Flory, Gründerin von "Zeltschule"

Der Verein "Zeltschule" betreibt in Flüchtlingslagern im Libanon improvisierte Schulen für Kinder aus Syrien. Wenn die Situation es zu lasse, dass die Flüchtlinge wieder nach Syrien zurückkehren können, sehe es der Langzeitplan des Projektes vor, "das wir unsere Zelte im wahrsten Sinne des Wortes dann im Libanon abbrechen und die Schulen in Syrien wieder aufbauen", so Flory.

Aktuelle Interviews
7 Min. | 19.11.2018

Neueste Episoden

  • 6 Min.