Aktuelle Interviews

Weibliche Genitalverstümmelung - 68.000 in Deutschland betroffen

Die Migrantinnen brachten das Thema aus ihren Herkunftsländern in West- oder Nordwestafrika mit nach Deutschland. Jetzt sind auch ihre Töchter davon bedroht. Die Münchner Aktivistin Fadumo Korn, wurde selbst in Somalia beschnitten und engagiert sich seit Jahrzehnten gegen dieses grausame Ritual.

Weibliche Genitalverstümmelung - 68.000 in Deutschland betroffen | Bild: BR
7 Min. | 5.2.2021

VON: Klaus Schneider

Neueste Episoden