Aktuelle Interviews

"Was Großeltern und Eltern mit der Fichte gemacht haben, das ist vorbei", Olaf Schmidt, Präsident der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Der Klimawandel setzt den heimischen Wäldern immer stärker zu. Gefährdet sind vor allem die Fichten. Sie fallen Stürmen, Trockenheit und dem gefürchteten Borkenkäfer zunehmend zum Opfer. Das Wald muss umgebaut werden. Doch welche Baumarten sind klimastabiler? Und wo wird es die Fichte noch geben?

Aktuelle Interviews
8 Min. | 25.10.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden