Aktuelle Interviews

VW-Urteil im Dieselskandal: Prof. Michael Heese, Rechtswissenschaften Universität Regensburg

Der Bundesgerichtshof habe ausgesprochen, dass Volkswagen dem Käufer wegen "sittenwidriger, vorsätzlicher Schädigung auf Schadensersatz haftet, das heißt der Kauf wird rückabgewickelt", so Prof. Heese.

VW-Urteil im Dieselskandal: Prof. Michael Heese, Rechtswissenschaften Universität Regensburg | Bild: dpa / Fotograf: Swen Pförtner
7 Min. | 25.5.2020

VON: Rolf Büllmann

Neueste Episoden