Aktuelle Interviews

US-Mars-Mission: Thomas Zurbuchen, Wissenschaftsdirektor der NASA

Eine Konkurrenz durch andere Staaten, die in diesen Wochen ebenfalls Mars-Missionen gestartet haben, fürchtet Zurbuchen nach eigenen Worten nicht: "Wir sind froh, wenn immer andere Länder auch mit uns zusammen forschen und auch ihr Geld ausgeben, um eben diese wichtige Forschung zu machen. Wir sind froh für die Emirate, aber auch froh für China."

US-Mars-Mission: Thomas Zurbuchen, Wissenschaftsdirektor der NASA | Bild: Thomas Zurbuchen, Wissenschaftsdirektor, NASA, USA, Amerika, Emirate, China, Mars, Missionen, Start, Staaten, Konkurrenz, Forschung, Länder
6 Min. | 29.7.2020

VON: Veronika Lohmöller

Neueste Episoden