Aktuelle Interviews

Teilabschaffung des Soli: Theo Waigel, früherer Bundesfinanzminister (CSU)

Theo Waigel war 1991 bei der Einführung des Solidaritätszuschlags Bundesfinanzminister. Er sieht die teilweise Abschaffung skeptisch: "Eine bestimmte Schicht, die immerhin zum großen Teil für das Steueraufkommen aufkommt, völlig (von der Abschaffung) auszuschließen, halte ich für verfassungsrechtlich sehr problematisch."

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
7 Min. | 20.8.2019

VON: Matthias Dänzer-Vanotti