Aktuelle Interviews

Strahlende Zukunft? Europa und der Atommüll

Anlässlich des 35. Jahrestags des Reaktorunfalls in Tschernobyl spricht Notizbuch-Moderatorin Ulrike Ostner mit Ellen Ueberschär, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin. Die Stiftung hat 2019 den Ersten World Nuclear Waste Report mit Fokus Europa zusammengestellt. Dieser zeigte dass die Endlagerung von hochradioaktivem Atommüll Regierungen weltweit vor große, bisher nicht ansatzweise gemeisterte Herausforderungen stellt und unkalkulierbare technische, logistische und finanzielle Risiken birgt.

Strahlende Zukunft? Europa und der Atommüll | Bild: Stephan Röhl / CC-BY-ND 4.0
10 Min. | 26.4.2021

VON: Ulrike Ostner

Neueste Episoden