Aktuelle Interviews

Strafen für Gaffer: Christine Lambrecht, Bundesjustizministerin (SPD)

Die Berliner Regierung will die Strafen fürs Gaffen verschärfen. Das Fotografieren von Verletzten, das Gaffen, beziehungsweise das Behindern von Rettungskräften sei heute schon strafbar, "aber die Lücke besteht darin, dass das Fotografieren von Toten noch nicht strafbar ist und diese Lücke wollen wir schließen", so Lambrecht.

Aktuelle Interviews | @iStock / Montage: BR
5 Min. | 12.9.2019

VON: Matthias Dänzer-Vanotti