Aktuelle Interviews

Smarthome-Geräte: Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für Datenschutz

Ulrich Kelber kritisiert den möglichen Daten-Zugriff auf Smarthome-Geräte: "Das Gefühl der Unbeobachtetheit, die auch einen demokratischen Staat ausmacht, ist weg - und das bei allen Bürgerinnen und Bürgern, um dann vielleicht in wenigen Fällen tatsächlich eine Aufklärung vornehmen zu können, die sonst nicht geklappt hätte."

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
7 Min. | 11.6.2019

VON: Kerstin Grundmann