Aktuelle Interviews

SLAPP oder wie Kritiker mundtot gemacht werden: Nora Wehofsits, Human Rights House Foundation

SLAPP oder Strategic Lawsuit against Public Participation meint einen Missbrauch der Justiz, um Kritiker mundtot zu machen. Dieses Instrument wird in Europa immer häufiger eingesetzt, kritisiert Nora Wehofsits von der "Human Rights House Foundation".

SLAPP oder wie Kritiker mundtot gemacht werden: Nora Wehofsits, Human Rights House Foundation | Bild: Anna Artemeva
10 Min. | 2.3.2021

VON: Christine Bergmann

SHOWNOTES

Neueste Episoden