Aktuelle Interviews

Sexueller Missbrauch von Kindern: Strafverschärfung alleine reicht nicht

Prof. Jörg Fegert von der Uniklinik Ulm berät die Bundesregierung bei Fragen zum Umgang mit sexuellen Missbrauch von Kindern. Der Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklink Ulm mahnt, dass es verschiedene Maßnahmen dagegen bräuchte. Strafverschärfung ist nur eine davon.

Sexueller Missbrauch von Kindern: Strafverschärfung alleine reicht nicht | Bild: picture-alliance/dpa
8 Min. | 25.6.2020

VON: Arthur Dittlmann

Neueste Episoden