Aktuelle Interviews

Schwimm-WM: Stefan Lurz, Bundestrainer der Freiwasserschwimmer

Für die deutschen Freiwasserschwimmer war es eine Erfolgreiche Weltmeisterschaft. Im südkoreanischen Yeosu holten sie zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze. Nach der "Nullnummer" 2017 habe man sich überlegt, was man besser machen könne, so Lurz. "Wir haben vor allen Dingen wesentlich mehr Wettkämpfe besucht, internationale Wettkämpfe", so der Bundestrainer.

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
6 Min. | 21.7.2019

VON: Matthias Dänzer-Vanotti

Neueste Episoden