Aktuelle Interviews

Rätselhaftes Meisensterben: Markus Erlwein, Sprecher Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV)

Viele Blaumeisen sind an einer offenbar neuen und bislang unbekannten Vogelkrankheit gestorben. Mit dem Coronavirus habe dies nichts zu tun, "dass können wir ausschließen, es gibt auch ne sehr, sehr einfache Erklärung, der Coronavirus ist ja ein Säugetiervirus und wir ham's hier mit einer Vogelkrankheit zu tun", so Erlwein.

Rätselhaftes Meisensterben: Markus Erlwein, Sprecher Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) | Bild: dpa-Zentralbild/dpa / Fotograf: Patrick Pleul
5 Min. | 13.4.2020

Neueste Episoden