Aktuelle Interviews

Prozess auf Malta: "Lifeline"-Kapitän Claus-Peter Reisch

Der Kapitän des Seenotrettungs-Schiffs "Lifeline" musste im Juni mit gut 230 Flüchtlingen an Bord fast eine Woche auf dem Meer ausharren, bis er in einem Hafen auf Malta anlegen durfte. Nun steht er dort vor Gericht, weil sein Schiff nicht ordnungsgemäß registriert gewesen sein soll. "Ich muss mir nichts vorwerfen", so Reisch.

Aktuelle Interviews
7 Min. | 16.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden