Aktuelle Interviews

Patientenverfügung in Coronazeiten - Medizinanwältin Tanja Unger

Alte und Vorerkrankte sind im Falle einer Covid-Erkrankung besonders gefährdet. Oft haben sie eine Patientenverfügung. Muss sie jetzt aktualisiert werden? Zum Beispiel wenn man im Fall einer schweren Covid19-Erkrankung nicht beatmet werden möchte.

Patientenverfügung in Coronazeiten - Medizinanwältin Tanja Unger | Bild: Privat
9 Min. | 8.12.2020

VON: Ulrike Ostner

Neueste Episoden