Aktuelle Interviews

Nach Vorfällen von Chemnitz: Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender

Die gewalttätigen Ausschreitungen von Chemnitz schockieren die Republik. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ruft zu Zivilcourage auf. "Da müssen wir alle, egal wo wir sind, (...) aufbegehren und klar sagen: So etwas geht nicht."

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
8 Min. | 29.8.2018

VON: Matthias Dänzer-Vanotti