Aktuelle Interviews

Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche: Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Laut einer Studie der Deutschen Bischofskonferenz kam es zwischen 1946 und 2014 zu tausenden sexuellen Übergriffen in deutschen Diözesen. Für Thomas Sternberg ist dieser Missbrauch völlig unentschuldbar und "natürlich ein dunkler Schatten auf unserer jüngeren Geschichte." Eine Aufarbeitung sei längst überfällig.

Aktuelle Interviews
7 Min. | 12.9.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden