Aktuelle Interviews

Langzeit-Bettruhe-Studie: Dr. Edwin Mulder, Projektleiter NASA/ESA

Bei der ersten gemeinsamen Langzeit-Bettruhe-Studie der europäischen Raumfahrtorganisation ESA mit der US-amerikanischen NASA liegen 24 Probanden 60 Tage nonstop im Bett. Getestet werden sollen damit die Auswirkungen künstlicher Schwerkraft. "Es ist auch eine Art Isolationsstudie", so Mulder - Besuch ist nicht erlaubt.

Aktuelle Interviews
5 Min. | 24.3.2019